Klassemøter

Klassemøter wird ausgesprochen wie Klassemöter, aber es hat nichts mit dem Film „Spaceballs“ zu tun. Die deutsche Übersetzung wäre „Klassenkonferenz“. Das mag sich für deutsche Lehrer nach einer disziplinarischen Maßnahme anhören, ist hier allerdings nur ein kurzes Treffen von 45 Minuten mit allen Lehrern, die in einer Klasse unterrichten. Diese Treffen finden im Verlauf der sechsten bis achten Schuljahreswochen für alle Klassen an der Dalane Vidergående Skole statt in den Zeiten, welche im Stundenplan sowieso für Konferenzen eingeplant sind. In der letzten Woche war also das erste Drittel aller Klassen dran, in dieser Woche ist das nächste Drittel dran und in der kommenden Woche haben sich dann alle Klassen einmal getroffen.

Diese Treffen werden dazu genutzt, um frühzeitig disziplinarische Regelungen bei Problemen unter den Kollegen abzusprechen. Alle Lehrer, die in einer Klasse unterrichten, können hier zu Wort kommen. Es ist ebenso Zeit gegeben, um die Termine der Klassenarbeiten, Praktikumszeiten o.ä. abzusprechen. Der Klassenlehrer leitet und protokolliert das Treffen. Die Treffen an denen ich teilnehmen konnte waren interessant und vor allem kurz und knapp gehalten. Es gab keine ausschweifenden Diskussionen, das fand ich sehr professionell.

Aber an Treffen bzw. Møteplassen (Möteplassen) sind die Norweger wohl gewohnt. Ein Møteplass findet sich nämlich auch auf den norwegischen Straßen recht häufig. Diese sind teilweise so eng, dass es immer wieder Ausbuchtungen am Rand gibt, in die ein ausweichendes Fahrzeug hineinfahren kann. Wenn man Glück hat, dann gibt’s dazu noch ein blaues Straßenschild mit einen „M“ in weißer Schrift, um einen solchen Platz zu markieren.

moteplass

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s